Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

MANNHEIM +49 621 460 84-0 | HAMBURG +49 40 207 698 50

Technology & Innovation

Internet of Things (IoT)

IoT – Internet of Things oder wie kleine Dinge unser (Unternehmens-) Leben verändern

Die Idee einer nahtlosen Kommunikation zwischen Personen, Prozessen und Dingen existierte zwar schon länger, aber erst in den letzten Jahren entwickelte sich das Internet der Dinge (Internet of Things) zu einer der zentralen Technologien des 21. Jahrhunderts. Es stellt heutzutage keine Herausforderung mehr dar, Alltagsgegenstände wie Autos, Küchengeräte, Audioanlagen mit dem Internet zu verbinden.

Diese physische Welt trifft jetzt auf die digitale Welt und beide kooperieren. Denn die Geräte sind in der Lage, mit minimaler menschlicher Beteiligung Daten zu sammeln und zu teilen. Diese Daten (Big Data) können dann mittels Computing-Lösungen analysiert und ausgewertet werden.

Machine Learning und Analysen (ML)

Durch Machine Learning und Analytics sowie dem Zugriff auf verschiedenartige und riesige Datenmengen, die in der Cloud gespeichert sind, können Unternehmen schneller und einfacher Einblicke gewinnen. Das Aufkommen dieser verwandten Technologien erweitert die Grenzen des IoT, und die durch das IoT erzeugten Daten fördern diese Technologien.

Künstliche Intelligenz (KI) für die Konversation (engl. Artificial Intelligence AI)

Neuronale Netzwerke haben IoT-Geräten die Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing – NLP) ermöglicht (z.B. Alexa, Cortana, Siri, SAP Co-Pilot) und sie für die private Nutzung attraktiv, erschwinglich und brauchbar gemacht.


Aber auch der Zugriff auf kostengünstige und energiesparende Sensortechnologien ermöglicht immer mehr Herstellern Produkte für die IoT-Technologie herzustellen.

Dank zahlreicher Netzwerkprotokolle für das Internet ist die Vernetzung von Sensoren mit der Cloud und anderen Dingen erleichtert und sorgt für eine effiziente Datenübertragung. Nicht zuletzt die erhöhte Verfügbarkeit von Cloud-Plattformen ermöglicht es Unternehmen und Konsumenten  auf die Infrastruktur zuzugreifen die sie brauchen, um nach oben zu skalieren, ohne alles tatsächlich verwalten zu müssen.

Wie erschließe ich einen neuen Geschäftswert mit IoT?

  • Neue Einblicke (anhand von IoT-gestützten Daten) für eine bessere Verwaltung der Geschäftsprozesse
  • Steigende Effizienz und Produktivität
  • Vernetzung der physischen und digitalen Welt für eine schnelle Wertschöpfung
  • Schaffung neuer Geschäftsmodelle und Einnahmequellen

Was sind IoT-Anwendungen?

  • Effizienzsteigerungen bei Fertigung durch die Überwachung von Maschinen und Produktqualität.
  • Verbessertes Tracking von physischen Anlagen.
  • Überwachung von Umgebungsbedingungen.
  • Erschließen neuer Möglichkeiten in bestehenden Prozessen.
  • Ermöglichen von Geschäftsprozessänderungen
  • Zustandsüberwachung von Maschinen und die Auslösung von Serviceanrufen zur Durchführung vorbeugender Wartung

Welche Branchen profitieren von IoT?

Insbesondere Unternehmen die Sensorgeräte nutzen oder nutzen können haben in der Vergangenheit von IoT Prozessen profitieren können.

In der Fertigung:

  • Überwachung von Fertigungsanlagen
  • proaktive Wartung von Geräten
  • Messung von Sensoren und Erkennen wann die Produktionsleistung beeinträchtigt wird
  • Geräte remote auf Fehlerfreiheit prüfen
  • Reduktion von Betriebskosten
  • Verbesserung von Betriebszeiten

In Transport und Logistik:

  • Verbesserte Sendungsverfolgung
  • Umleitung aufgrund von Umgebungsbedingungen (z.B. Wetter, Temperatur)
  • Warnungen für mögliche Schädigung für empfindliche Güter wie Lebensmittel (Pharmaindustrie, Blumen o.ä.)

Im Einzelhandel:

  • Verbesserte Verwaltung von Warenbestand
  • Monitoring und Optimierung der Kundenzufriedenheit
  • Verbesserte Warenverfügbarkeit, da rechtzeitig (proaktiv) auf Lieferengpässen reagiert werden kann
  • Mit einer optimierte Versorgungskette können Betriebskosten gesenkt werden.
  • Gewichtssensoren, intelligente Regale, RFID-basierte Informationen
  • gezielte Angebote und Werbeaktionen

Öffentlicher Sektor:

  • Verbesserter Service insbesondere bei staatliche Versorgungsunternehmen (Wasser, Strom, Abwasser, Müll)
  • Ausmaß eines Ausfalls erfassen und Ressourcen bereitstellen

Gesundheitswesen:

  • Lokalisation und Verwendung von medizinischen Hilfsmitteln (z.B. Rollstühle)
  • Rechnungslegung aufgrund eines genauen Nutzungsnachweises für physische Sachwerte

IoT – Was ist das Industrial Internet of Things?

Die Anwendung von IoT-Technologien im industriellen Bereich, insbesondere im Zusammenhang mit der Instrumentation und Steuerung von Sensoren und Geräten, die auf Cloud-Technologien aufbauen werden als IIoT bezeichnet (4. Welle oder Industrie 4.0). Es beschreibt eine neue Stufe der Automatisierung (z.B. die Kommunikation von Maschine zu Maschine M2M).

Mögliche Anwendungsbereiche:

  • Intelligente Fertigung
  • Vorbeugende und vorausschauende Wartung
  • Intelligente Energienetze (Smart Cities)
  • Logistik 4.0 - Vernetzte und intelligente Logistik
  • Intelligente digitale Versorgungsketten

Das ist nur ein Auszug für mögliche Anwendungsszenarien – Gerne unterstützen und beraten wir Sie wie Ihr Unternehmen am besten von Io-Anwendungen profitieren kann.

Lösungen

Technology and Innovation

IoT

Heutzutage sind Alltagsgegenstände in der Lage mit minimal menschlicher Beteiligung Daten zu sammeln und zu teilen. Diese Daten (Big Data) können mittels Computing-Lösungen analysiert und ausgewertet werden.

 

MEHR ERFAHREN

Smarttags

Über das SAP-System lassen sich Behälter ohne erneutes Ausdrucken klassischer Labels zentral ansteuern und aktualisieren. Die Barcodes werden dabei nur noch digital auf dem E-Ink Display angepasst.


 

MEHR ERFAHREN

SAP BTP

SAP Business Technology Plattform bietet Unternehmen eine robuste und skalierbare technologische Grundlage, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, Innovationen voranzutreiben und die Vorteile der digitalen Transformation voll auszuschöpfen.
 

MEHR ERFAHREN

SAP Leonardo

Leonardo ist das neue Digital Innovation System, das Themenblöcke, Anwendungen und Microservices für das IoT und Machine learning sowie künstliche Intelligenz aber auch Blockchain und Analytics bereitstellt.


 

MEHR ERFAHREN

SAP Netweaver

SAP Netweaver ist die grundlegende Plattform der ERP- und S/4HANA-Systeme. Es ermöglicht die Integration von Geschäftsprozessen und Datenbanken aus verschiedenen Quellen auf Basis von Webservice-Technologien.

 

MEHR ERFAHREN

Industrie 4.0

Viele Konzerne haben das Thema Industrie 4.0 bereits aufgegriffen. Durch digitale Komponenten sollen bisherige Wertschöpfungsketten mithilfe von vernetzten Systemen nachhaltig verändert werden.


 

MEHR ERFAHREN

Ansprechpartner

Foto von HPC Mitarbeiter Sascha Kischke

SASCHA KISCHKE

IoT
T +49 621 460 840

 

JETZT KONTAKTIEREN
Copyright 2023 HPC Aktiengesellschaft
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung unserer Websites durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Websites ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Mit dem Klick auf den Button "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung von allen zustimmungspflichtigen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung zur Verwendung der von Ihnen ausgewählten Kategorien erteilen Sie mit dem Klick auf den Button "Auswahl akzeptieren". Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf "Cookie-Details".

„Notwendige“ Cookies

Name: PHPSESSID

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Erfassen der aktuellen PHP-Session (notwendig, damit das Content Management System (CMS) und Sicherheitsfunktionen korrekt funktionieren)
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Eigentümer*in*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen)

Name: csrf_contao_csrf_token

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Erhöht die Sicherheit der Website gegen CSFR-Attacken (Cross Site Forgery Requests)
  • Cookie-Gültigkeit: 22 Stunden
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen)

Name: _rspkrLoadCore

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Erhöht die Sicherheit der Website gegen CSFR-Attacken (Cross Site Forgery Requests)
  • Cookie-Gültigkeit: 22 Stunden
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen)

Name: cms_cookies_saved

(Im Einsatz, wenn die Cookie-Bar der Contao -Marketing-Suite (Extension) im Projekt genutzt wird!)

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen der Besucher*innen, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
  • Cookie-Gültigkeit: 7 Tage (hängt davon ab, was ihr in der Contao Marketing Suite einstellt!)
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen)

Name: cms_cookies

(Im Einsatz, wenn die Cookie-Bar der Contao -Marketing-Suite (Extension) im Projekt genutzt wird!)

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen der Besucher*innen, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
  • Cookie-Gültigkeit: 7 Tage (hängt davon ab, was ihr in der Contao Marketing Suite einstellt!)
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen)

Statistik-Cookies: Matomo

Name: mtm_consent

(Im Einsatz, wenn die Cookie-Bar der Contao -Marketing-Suite (Extension) im Projekt genutzt wird!)

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert, ob die Zustimmung zum Matomo-Tracking gegeben wurde.
  • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Name: _pk_testcookie

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Prüft, ob der Browser des/r Nutzer*in Cookies speichert.
  • Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Name: _pk_id

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Generiert statistische Daten, wie der Nutzer die Website benutzt
  • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Cookie-Name: _pk_ref

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert, von welcher Website der Nutzer auf die aktuelle Website gekommen ist
  • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Cookie-Name: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert temporär statische Daten für den aktuellen Besuch des/r Nutzer*in auf der Website
  • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Cookie-Name: matomo_ignore

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Teilt Matomo mit, dass der/die Nutzer*in aktiv eine dauerhafte No-Tracking-Anweisung gegeben hat (z.B. via iFrame auf der Datenschutzseite)
  • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Cookie-Name: MATOMO_SESSID

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Wenn Nutzer*innen die dauerhafte No-Tracking-Anweisung nutzen, wird kurzzeitig dieses Cookie erstellt („noone“) um CSRF-Sicherheitsprobleme (Cross Site Forgery Requests)zu verhindern.
  • Cookie-Gültigkeit: Browser-Sitzung (Session)
  • Anbieter: Eigentümer*in der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter*innen, sofern Matomo selbst gehostet wird)

Bewertungen: kununu-Cookies

Cookie-Name: kununu

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Wird im Zusammenhang mit der Bewertungsfunktion von kununu genutzt. Zeigt Unternehmensbewertungen, die auf Erfahrungen anderer Nutzer*innen basieren, an.
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Xing
  • Datenschutz: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Cookie-Name: kununu_op

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Wird im Zusammenhang mit der Bewertungsfunktion von kununu genutzt. Zeigt Unternehmensbewertungen, die auf Erfahrungen anderer Nutzer*innen basieren, an.
  • Cookie-Gültigkeit: 1 Jahr
  • Anbieter: Xing
  • Datenschutz: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Cookie-Name: kununu_country

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Wird im Zusammenhang mit der Bewertungsfunktion von kununu genutzt. Wertet den geografischen Standort des/der Nutzer*in aus um passende Leistungen anzuzeigen.
  • Cookie-Gültigkeit: 1 Tag
  • Anbieter: Xing
  • Datenschutz: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Cookie-Name: kununu_country_ip

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Wird im Zusammenhang mit der Bewertungsfunktion von kununu genutzt. Wertet den geografischen Standort des/der Nutzer*in aus um passende Leistungen anzuzeigen.
  • Cookie-Gültigkeit: 1 Tag
  • Anbieter: Xing
  • Datenschutz: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Videos: Youtube

Name: VISITOR_INFO1_LIVE

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Versucht, die Bandbreite der Benutzer*innen auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
  • Cookie-Gültigkeit: 179 Tage
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: YSC

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von Youtube, die der/die Benutzer*in gesehen hat, zu behalten.
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-cast-installed

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-connected-devices

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
  • Cookie-Gültigkeit: Persistent
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-device-id

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
  • Cookie-Gültigkeit: Persistent
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-fast-check-period

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-session-app

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: yt-remote-session-name

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Speichert die Einstellungen des/der Benutzer*in beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
  • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Name: GPS

  • Typ: HTTP Cookie
  • Zweck: Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
  • Cookie-Gültigkeit: 1 Tag
  • Anbieter: Youtube, LLC
  • Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Vorlesen: ReadSpeaker

Name: _rspkrLoadCore

Name: pll_language

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close