Javascript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Dadurch können Sie nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktivieren Sie in den Einstellungen Ihres Browsers die Javacript-Funktion.
Hilfe finden Sie hier.
SAP Silver Partner SAP S/4 Hana
SAP Beratung: HPC AG | Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP | SAP®. Kompetenz. Nutzen. | HPC

Implementierung

Einführung & Optimierung SAP® ERP Logistik

Das HPC Vorgehensmodell zeichnet sich durch eine prototypische Vorgehensweise aus. Dabei werden bereits in der Konzeptionsphase kleine Szenarien anschaulich im System dargestellt. Die Szenarien werden dann als Grundlage für das spätere Echtzeitsystem in mehreren Wellen ausgeprägt.

hpc_vorgehensmodell
Abb. 1 HPC Vorgehensmodell

Einführung Mobility

Das HPC Mobility Vorgehensmodell ist ein speziell für SAP Mobility Projekte entwickeltes Projektmanagementframework. Es umfasst den gesamten Projektlebenszyklus eines typischen Mobility Projektes, inklusive der Projektplanung, einer prototypischen Implementierung und dem Rollout. Das Vorgehensmodell unterteilt sich in insgesamt drei Phasen (Start, Realize und Run), welche sich in jeweils unterschiedliche Aktivitäten unterteilen.

hpc_mobility_methodenbaukasten
Abb. 2 HPC Mobility Methodenbaukasten

Download

HPC-Unternehmenspräsentation

HPC-Unternehmenspräsentation

HPC ist SAP-Beratungshaus der ersten Stunde mit Sitz in der Mannheimer Eastsite. Als Dienstleister projektieren und gestalten wir hochwertige Unternehmenslösungen im Bereich Logistik und Supply Chain. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Intralogistik, mobile Anwendungen, Produktion, Roll-out von SAP-Templates sowie auf SAP ERP-Kompletteinführungen.